Die Welt mit anderen Augen sehen !

Helfen Sie uns !

Seltsame Phänomene - Fiktion oder Wahrheit ?!

Es ist nicht immer alles so, wie es scheint und erst recht scheint nicht immer alles so, wie es wirklich ist !

Dieses Feststellung haben wir alle schon einmal in verschiedenen Bereichen des Lebens gemacht. Manchmal stoßen wir dabei an die Grenzen des unserer Ansicht nach logisch Möglichen. Bedingt durch die Grenzen unserer Wissenschaft ist manches dann nicht mehr erklärbar. Wir entwickeln Theorien. Mögliche Lösungen und Erklärungen werden dargestellt und helfen uns zu verstehen. Doch in jeder Generation gab und gibt es faktisch Unerklärliches. Phänomene und Erscheinungen, die uns fremd waren und noch immer sind. Lassen Sie sich von den hier dargestellten Berichten und Phänomenen faszinieren. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Fiktion und Wahrheit.

Die Welt mit anderen Augen sehen: I M N I X  !

Darum brauchen wir  I h r e  Unterstützung. Helfen Sie uns Ihnen zu helfen, unterstützen Sie unser Projekt, indem Sie uns informieren, falls Sie Unerklärliches, Seltsames oder ganz und gar Unwahrscheinliches erlebt, gesehen oder gehört haben.

Wir garantieren Ihnen eine anonyme und vertrauliche Behandlung Ihrer Daten und Schilderungen !      Kontakt: Info@IMNIX.de

Wir haben uns der Archivierung und Sammlung dieser Phänomene verschrieben. Dabei wollen wir die Spreu vom Weizen trennen. Nur scheinbar Unerklärliches, für das jedoch logische Erklärungen existieren, wird aussortiert. Nur das tatsächlich Unerklärliche wird gesammelt und hier veröffentlicht.

Wir stellen nicht den Anspruch diese Dinge einmal verstehen zu können, oder Erklärungen dafür finden zu müssen. Wir wollen helfen die Angst vor dem Unerklärlichen zu verlieren und lernen damit zu leben.

Sicherlich werden wir uns auch Gedanken über mögliche Erklärungen für das Unerklärliche machen. Mit Sicherheit werden wir diese Theorien auch einmal darstellen.

Es bleibt jedoch jedem selbst überlassen, was er davon hält, oder ob er sich seine eigenen Gedanken zu diesen Phänomenen macht.

Fest steht nur, daß es Dinge gibt, die nicht immer so sind wie es scheint. Dinge, deren wahre Bedeutung wir (noch) nicht kennen. Wir vielleicht auch niemals kennen lernen werden. Dinge, mit denen wir jedoch umgehen müssen. Dinge mit denen wir leben müssen. Dinge, die gefährlich oder ungefährlich sein können. Dinge, die wir nicht unterschätzen dürfen und respektieren müssen.

Aus diesem Grunde dürfen wir diese Dinge nicht totschweigen. Wir müssen sie darstellen und entsprechend mitteilen, um Gefahren zu vermeiden. Dann kann jeder den Umgang mit diesen Phänomenen lernen und möglichen Gefahren aus dem Wege gehen.

Helfen Sie mit ! Helfen Sie uns ! Schildern Sie uns Erlebtes oder Überliefertes. Unglaubliches und Seltsames. Phänomene, Ereignisse und Unerklärliches. Helfen Sie aufzuklären, zu hinterfragen oder einfach aufzuzeichnen, damit diese unglaublichen Tatsachen festgehalten und veröffentlicht werden können. Nur so können wir lernen damit umzugehen und es akzeptieren.

Vielen Dank.                                   Kontakt: Info@IMNIX.de

Alle Rechte bei IMNIX Untersuchungsgruppe Berg/Meier/Wolf/ Tölle !

Vervielfältigungen, Auszüge und andere Adaptionen dürfen nur nach vorheriger  schriftlicher Genehmigung vorgenommen werden. Auch der Name IMNIX unterliegt dem Urheberrecht/Namensrecht und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Untersuchungsgruppe verwandt werden. Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.